Auktion eröffnen - Registrieren - Mein Konto - Impressum - Startseite - AGB - Gebühren - Hilfe

Meldung
Suche:

Kategorien:
Langwaffen:
 · Büchsen (38)
 · Drillinge (11)
 · Flinten (102)
 · Kombinierte Waffen (25)
 · Sportwaffen (1)
 · Sonstige Jagdwaffen (0)
 · Einsteckläufe (0)
 · Wechselläufe (0)
 · Zubehör für Langwaffen (16)
Andere Waffen:
 · Luftdruckwaffen (0)
 · Kurzwaffen (10)
 · Antike Waffen (6)
 · Westernwaffen (7)
 · Blankwaffen (3)
 · Deko Waffen (0)
 · Messer (17)
Zubehör:
 · Waffenpflege (10)
 · Werkzeuge und Materialien (5)
 · Ersatzteile (5)
 · Munition (30)
 · Wiederladen (0)
 · Optik (9)
 · Bogensport (1)
 · Jagdzubehör (10)
 · Jagdliche Kunst (10)
 · Bücher DVD usw. (220)
 · Musikinstrumente (0)
 · Jagdmöglichkeiten (0)
 · Hunde (5)
 · Kleidung Jagen Outdoor (1)
 · Angeln (9)
 · Reiterbedarf (9)
 · Outdoor (5)
 · Sonstiges (7)

Highlights:
 · Neue Auktionen
 · Last Minute Auktionen
 · Top 100 Auktionen
 · Hot Auktionen

Bieten Bietagent

Je nach vom Verkäufer gewählten Bietverfahren müssen Sie Folgendes beim Bieten beachten:

1.)Höchstbieter Auktion, d.h. der jeweils Höchstbietende erhält mit dem Gebot das einen Bietschritt über dem des Zweitbietenden liegt, zu diesem Preis den Zuschlag, gleichwohl er ggf. einen noch sehr viel höheren Betrag als Gebot eingegeben hatte.

Um den Bietagenten zu nutzen, geben Sie als Gebot einfach den Höchstbetrag ein, den Sie für den Artikel ausgeben möchten. Dadurch wird der Bietagent aktiviert.

Der Bietagent bietet für Sie dann immer gerade soviel, dass Ihr Gebot führend ist. Das wird fortgesetzt bis Ihr Betrag aufgebraucht ist, oder Sie die Auktion gewonnen haben. Dies bekanntere Verfahren hat den Vorteil, dass der Artikel bei günstigem Limit auf jeden Fall dafür aber günstigst verkauft wird. Es ist käuferfreundlicher.

2.)Sofortkauf – erklärt sich von selbst.

3.)Stille Auktion, d.h. der Bieter mit seinem höchsten Gebot erhält zu genau diesem (ähnlich einer Ausschreibung) den Zuschlag zu GENAU DIESEM seinem Gebotspreis, auch wenn ein evtl. zweithöchster Bieter deutlich weniger geboten hat - ja selbst wenn kein anderer Bieter geboten haben sollte. Dies Verfahren hat den Vorteil, dass bereits ein einziges ausreichend hohes Angebot ausreicht um Ihren Artikel bestmöglichst zu verkaufen. Es ist also verkäuferfreundlich.

Für beide Auktionsverfahren gilt: Bei gleichen Geboten erhält das zuerst eingegangene Gebot den Zuschlag. Sollte Ihr Höchstbetrag überboten werden, erhalten Sie eine automatische E-Mail, die Sie darüber informiert.

Passen Sie aber dennoch genau darauf auf, für welches Auktionsverfahren sich der Verkäufer entschieden hat. In allen Verfahren sind Schnäppchen möglich. Jedes hat für sich Vorteile.